Hier können Sie mir in mein Gästebuch schreiben. Ich freue mich über Nachricht.

38 Comments

Sigrun · 12. Januar 2018 at 18:29

Liebste Carmen und verehrte, schöne, strahlende und wunderbare Eminenz !
Nun hast Du es geschafft. Du kannst tief durchschnaufen und in den Ferien-Modus umschalten.
Dein Abend war großartig ! Geradezu phänomenal !! Herzlichen Glückwunsch, Du Käpsele !!!
Du warst einfach großartig (auch ohne silberne Flamenco-Schuhe). Deine Flamenco-Schüler waren ebenfalls großartig.
Und die 2 Musiker und der fabelhafte Norberto waren einfach grandios !!!!
So etwas habe ich noch nie erlebt ! Das war atemberaubend !!
Ich habe jede Sekunde genossen und Uli fand den Abend auch ganz ganz wunderbar. So sind wir beide beglückt nach Hause gefahren.
Vielen Dank, dass Du mir einen so schönen Start in die Weihnachtsferien ermöglicht hast.
Ich bin jetzt noch ganz beglückt und begeistert !
Wir kamen gestern kurz nach 19 Uhr in den Lokschuppen. Da war die Bude schon rappelvoll. Ziemlich weit hinten haben wir aber noch 2 passable Plätze mit Blick auf die Bühne erwischt.
Deshalb war es ganz klasse, dass Du mit Deiner Laterne und dem Körbchen auch mal hinten bei uns vorbeikamst. So konnte ich Dich aus nächster Nähe bestaunen.
Deine Kostüme darf ich dann mal zu Hause bei Dir in echt und aus nächster Nähe bewundern, gell ? Vielleicht finden wir da auch ein paar Punkte drauf ? !
Übrigens: grüne Tanzschuhe sind auch o. k.

Schöne Ferien !
Alle Liebe und sei gedrückt und umarmt

Mettig Heinz · 20. Oktober 2017 at 9:25

Eine bemerkenswerte Web-Seite, die einen echt anregt, eventuell selber mitzumachen bei diesem Tanz. Da kann man nur dazu gratulieren und für die Zukunft weiter den Erfolg wünschen, ihr euch selber auch wünscht. Bravo, macht weiter so . . . .

Bettina · 21. August 2015 at 15:56

Liebe Carmen, endlich kann ich mich auch nochmal für die tolle Woche mit Dir bei Deinem Workshop bedanken.
Es war einfach superklasse, hat unheimlich viel Spaß gemacht, so dass ich hoffe im Januar 2016 beim Anfängerkurs einsteigen zu können. Ich freue mich sehr dass ich Dich kennenlernen konnte, Deine Power und Ausstrahlung und Geduld mit uns Anfängern, toll.
Wir sehen uns spätestens bei der Sommertanzwoche 2016 wieder, denn da möchte ich unbedingt wieder bei Deinem Workshop mitmachen.
Wir waren auch eine wirklich nette Gruppe und ich hoffe und freu mich wenn ich die eine oder andere beim nächsten Mal wieder sehe.
Que te vayas bien, Carmen, besos y abrazos de ti
Bettina

Annemarie krebs · 11. August 2015 at 10:48

Liebe Carmen! Noch voller Begeisterung über die frohen Stunden mit Dir bei meinem 1.Workshop will ich Dir nochmals ganz herzlich danken für alles . Ich habe mich leider stillschweigend am Freitag aus dem Haus der Begegnung entfernt um noch einigermaßen per Rad nach Hause zu kommen.ich habe mich nicht für ein Video eingetragen werde es aber über die Spitzenmanagerin versuchen eine zu erhalten .(Bettina)Bin noch sehr Anfängerin in der digitalen Welt ,freue mich aber sehr darüber bes. mehr Kontakt zu meinen Kindern zu haben. Wenn es recht ist werde ich bei Deiner Schülerin :Flamenco für Junggebliebene/60+_ hereinschnuppern.Ich melde mich dafür nochmal. Übrigens heißt die Flamenco Tänzerin ,welche einige Jahre bei mir in der Friedenstraße. 17 wohnte :Nicole Jäger.Sie tanzte z.B. 2008 in Bernarda Alba und Ihre Töchter die Bernarda was ich mit meiner Schwester gern anschaute im Alten Theater an der Wagnerschule. Jetzt habe ich Dich wirklich genug aufgehalten. Noch schöne Sommertage mit Deiner Familie den lieben Hunden und am Wasser. Herzliche Grüße Deine “alte”Anfängerin Annemarie Krebs

Susi · 24. Mai 2015 at 22:05

Liebe Carmen,

freu mich total, dass ihr den Flamencopa 2015 geholt habt! Olé!
Gratulation an dich und deine super Mädels!
Un abrazo muy fuerte Susi

Tanja Sattler · 8. April 2015 at 13:00

Meine liebe Kollegin Carmen,

wir haben uns am Osterwochenende während eines grandiosen Workshops bei Carmen Ledesma in Mannheim kennen gelernt, gemeinsam geschwitzt und gelacht. Du bist mir sogleich ins Auge gestochen (nicht “autsch” sondern “oho”) ! Respekt – Du hast unheimlich viel drauf und eine ganz besonders schöne, bezaubernde und eindrucksvolle Art Dich zu bewegen, so dass es ein Genuss war, mit Dir zu tanzen und vor allem, Dir bei Deinem Solo zuzuschauen! Menschen wir Du, tanzen nicht bloß mit ihren Füßen, Armen, Händen, sondern mit dem gesamten Erfahrungsschatz ihres Lebens und der Kraft und Leidenschaft ihres Herzens. Zum Glück hast Du dieses Talent in Dir entdeckt, was wäre Dir und der restlichen Welt um Dich herum sonst verloren gegangen? Nicht auszudenken! 😉 Nee, ganz ehrlich! Ich finde es toll, Dich kennen gelernt zu haben und wer weiß, vielleicht klappt das ja einmal mit einer gemeinsamen Reise nach Jerez… ? Ich wünsche Dir das Allerbeste für Dich, Deine Familie und den Flamenco – toma la vida – olé!

Tanja la felina

Annette · 8. Februar 2015 at 14:28

….war das wiedermal ein gelungener Auftritt,bei der Sportlerehrung in HDH-
Deine ganze Arbeit und Mühe hat sich gelohnt !!….weiter so-wir sind dabei…
Annette 🙂

Brigitte · 26. Juli 2014 at 17:32

Ihr seid sooo coool!
Estáis fenomenal!

Felicidades!!!!!
Brigitte

margo · 1. Juni 2014 at 18:12

Wow, bin noch ganz geplättet!!!!!!!!!
Pilsen wird mir (und allen anderen) immer im Gedächtnis und im Herzen bleiben, was für ein Erlebnis!
Danke, danke, danke für die Ideen, das Umsetzen, Deinen imensen Einsatz und Deine Unterstützung in allen Bereichen. Wir haben uns auf das Abenteuer “Wettbewerb” eingelassen und wurden belohnt mit einem 1. und einem 2. Platz!!!!! Was für ein denkwürdiger 24.5.14 – im doppelten Sinne.
Bin mega stolz darauf, Deine Schülerin zu sein und zu dieser Truppe zu gehören!

muchos besitos y un abrazo desde Steinheim
Margo

Hannes · 26. Februar 2014 at 16:41

Was für eine abgefahrene Weihnachtsfeier – im Frühling im Februar! Mucho gitano! – zumindest nach den Gesichtern der “schwitzerischen” Geburtstagsgesellschaft im Nebenraum zu urteilen.
Ein Nikolaus mit stepptanzenden Wichteln, ein Baile mit drei Anfängen, eine Bühne brechend voll mit Sevillianapaaren was für ein Spaß!
Dazu ein Tischlein-deck-dich Büffet, das – wie so mancher Magen – immer wieder neu gefüllt wurde. Und just als alle satt waren gabs noch das Kuchenbüffet als Zugabe. Hatten wir uns natürlich alles verdient…
Trotzdem VIELEN DANK allen Beteiligten!!

SArah · 12. Februar 2014 at 15:42

Sehr schön, dass ihr mich aufgenommen habt. Macht mir echt richtig Spaß auch wenn man das an meinem angestrengten Gesichtsausdruck nicht erkennen kann. Hahah…Wird sich denke ich mit der Zeit dann auch geben. Freu mich schon darauf, wenn wir den Schweiß fließen lassen können. Habe Flamenco bei dir unter anderem auch gewählt um zu lernen aus mir herauszukommen. Ich finde es super, wie du das machst und dein Temperament und ich denke ich kann da ganz viel von dir lernen. Vielleicht auch meine Schüchternheit abzulegen.
Un fuerte abrazo!!!!
Sarita

Brigitte · 2. Februar 2014 at 21:38

Hola Carmencita!

Otra vez queria decirte que el curso de ritmo flamenco fue fantastico!
Muchas gracias por todos tus esfuerzas y de tu familia. También un gran beso por David por su paciencia y energía. No es facil trabajar con alumnos que no tienen el flamenco en el alma!

Un abrazo muy fuerte
Brigitte

christine · 2. Februar 2014 at 17:27

Liebe Carmen,

Danke für den tollen Workshop bei dir zu Hause….das beste an diesem Wochenende !!!!

LG Christine

Renate hickl · 9. Juli 2013 at 9:01

Liebe Carmen…Danke für die schöne Zeit mit dir…lg.Renate

Alex · 16. August 2012 at 12:06

Hola guapa,

der Workshop in Ulm wirkt noch nach… erzähle jedem von meiner neuen Flamenco-Erfahrung 🙂 Danke für alles! Für die große Mühe, Konzentration und Motivation uns dein Können in jeder einzelnen Minute der Stunden näherzubringen. Ich hoffe, dass ich bald an diese ersten Erfahrungen anknüpfen kann! Werde deine Homepage im Auge behalten!

Adios y hasta luego!

Alex

heidi und hartwig voigt · 9. August 2012 at 9:44

Hallo, liebe Carmen! Deine Tesoros haben sich inzwischen wieder erholt von dieser Hitze und der schweren Arbeit des Wagenschleppens (Stichwort schleichende Altersarmut, man muss jeden Job ergreifen!) am 26. Juli, Spanische Nacht. Es war wie immer ein tolles Erlebnis. Deine Ideen waren glänzend! Lobt Dich den keiner? Du hast mit Deiner Schülern wirklich den Raum ausgefüllt.
Danke auch an Manuel, der uns auf die Bilder aufmerksam gemacht hat. per mail.
Wir freuen uns schon wieder auf Deinen Unterricht, es tut so gut, sich körperlich, geistig und seelisch zu bewegen und auch mal zu fluchen, wenns nicht klappt.
Ganz liebe Grüsse und schöne Ferien wünschen Dir Deine Heidi und Hartwig.

silvana travali · 12. September 2011 at 12:01

Holaaaaa amiga!!!!!
espero enviarte pronto las fotos de lo stage Javier Latorre en Palermo! Fue una maravilla y tu me encanta como baila…!!!!! un beso grandeee
Silvana

Betty · 8. August 2011 at 20:05

Liebe Carmen,

die Tanz-Woche in Ulm mit Dir war wunderbar. Obwohl ich kaum Tanzerfahrung habe, hast du mich derart mitgenommen und motiviert, dass ich die ganze Woche durchgehalten habe.
Du steckst einen an mit deiner Leidenschaft für diesen Tanz.
Vielen vielen Dank nochmal für diese Erfahrung!

Liebe Grüße
Betty

Melitta · 7. August 2011 at 14:47

Hallo Carmen,

ich sag einfach mal Danke für Deinen phantastischen Unterricht. Es hat mir sehr gefallen und eine Bereicherung der Persönlichkeit. Hammerschwer aber einfach Toll.
DANKE

Melitta

Frank · 19. Juni 2011 at 19:57

Du machst das einfach perfekt.

Rosana · 28. März 2011 at 11:02

Querida Carmen:
Que página web tan bonita, estás guapísima. Me ha encantado conocerte. A ver si te mando las fotos. Muchos besos desde Jerez y esperamos verte pronto.

Sandra Barrio · 19. Januar 2011 at 14:19

Hola Carmen!!!…que ilusión recibir tu llamada hoy…jejeje tienes unas fotos muy bonitas del dia del espectaculo, y ademas una historia increible, que me has contado jejeje…
muchas gracias por enviarme eso, y ya en nada nos vemos eh??…un besote fuerte artista!

alfredo · 5. Januar 2011 at 2:11

Hola Carmen, me gusta…
Querido saludo
Don Alfredo 😉

Giorgio · 2. Dezember 2010 at 14:41

Halli Hallooooo, naaa wie geht es dir? sende dir ein dickes bussi amata mio 😉

carmen · 29. November 2010 at 0:14

Hola Carmen, recibe un abrazo desde Jerez de la Frontera, me ha gustado mucho tu pagina.muchos besosssssssssssssssss

bahri · 24. November 2010 at 14:13

Hallo Carmen,

das ist sehr Edel und Schön.

lg bahri

Brigitte · 21. November 2010 at 22:55

Hola Carmen,

que preciosa pagina web! A mi me gusta mucho! Espero de verte tan pronto!
Un abrazo
Brigitte

maché · 11. August 2010 at 14:57

hola carmen! preciosas las fotos y me gusta mucho la pagina!fue un placer conocerte! un saludo para la alemana mas española!!

Heidi und Hartwig voigt · 23. Juni 2010 at 20:32

hola carmen, somos Heidi y Hartwig, los tesoros. Der 11. Juni 2010, Dein Geburtstag, wird uns ewig in Erinnerung bleiben. Dass du uns alte Debutanten wirklich auftreten hast lassen, war wirklich mutig von dir, wo wir doch noch so in den Kinderschuhen stecken! Aber das Feuer hat uns ergriffen, und alle Aufregung und alle Flüche bei den zahlreichen Proben waren wie weggeputzt. Wir denken, dass du unsere Freude am Auftritt gespürt hast, und wir haben unser bestes gegeben. Wir werden bis wir 90 sind, mitmachen und sei es im Rollstuhl! Danke für dieses unauslöschliche Erlebnis!!!!

Und jetzt noch eine Ansage an alle Zweifler (was soll ich mit Flamenco?):
Sollte sich jemand im vorgerückten Alter fragen, wo ist eine neue Herausforderung für Körper,Geist und Seele gleichermaßen,
wie bekämpft man Frust und Alterserscheinungen,
was kann uns das Leben eigentlich noch neues bieten,
dem können wir nur raten, getrauen Sie sich! Kommen Sie in Carmens Schule! Stürzen Sie sich in das Abenteuer Flamenco! Es lohnt sich! Es tut sich eine neue Welt auf! Der Weg ist das Ziel, man ist nie fertig.

Liebe Carmen, hoffentlich liest das jemand, der zögert, mitzumachen. Du hast uns wirklich viel Freude gemacht.
Herzlichst Deine Heidi und Dein Hartwig (der dritte Mann)

Eckhard · 21. Juni 2010 at 17:12

hallo liebe carmen.
wouw, ne wirklich starke web-site für ne echt starke frau !! gratuliere. möchte hier die gelegenheit ergreifen und mal ein gaaaaanz dickes lob loswerden. betrifft dein abend am 11.juni 2010. “soy carmen” -selbst skeptiker bzw. in der flamenco-scene nicht so bewanderte wurden an diesem abend von einer einmalig schönen vorstellung in ihren bann gezogen. du carmen und deine supertolle truppe haben es in ganz kurzer zeit geschafft, ein großes publikum hellauf zu begeistern. ein wunderbarer abend für augen und auch ohren. ein dickes lob den spanischen musikern, der sängerin und dem sänger. ihr können im umgang mit stimme und instrumenten hat restlos überzeugt und verdient bewunderung – super !!
ein ganz dickes lob der gesamten truppe, die in immer wieder wechselnder besetzung mit ihrem können das publikum in begeisterung versetzte. alle achtung vor diesen mädels und männern…..
hier jemanden hervor zu heben wäre geradezu ungerecht. selbst auf die gefahr hin, dass ich als solcher eingestuft werden könnte, möchte ich aber sagen dürfen, dass du und deine töchter in ganz bestechender weise die zuschauer mit euerm können fasziniert und mitgerissen habt. mit schön anzuschauenden geschmeidigen und eleganten bewegungen wurde dem zuschauer eigentlich eine leichtigkeit vermittelt, mit der freude und tragik tänzerisch dargeboten wurden… wer dich kennt, weiß allerdings, dass es mit der leichtigkeit so eine sache ist….. harte arbeit und üben üben üben, tag-täglich ist die wirklichkeit. der erfolg gibt euch aber recht. der abend war für einen FAN wie mich ein augenschmaus. liebe carmen, bleib deinem wege treu und mach weiter so…
übrigens auch von meinen begleitern noch ein ganz herzliches dankeschön für die anschließende feier.
liebe grüße und alles erdenklich gute – eckhard

thomas Bünnigmann · 20. Juni 2010 at 6:26

Hallo Carmen, meine Bilder vom Flamenco-Abend sind jetzt online unter > http://www.buennigmann.de < Rudi wird noch eine Diashow und CD mit den Bildern liefern
Gruss
Thomas Bünnigmann

Claudia Gassmann · 19. Juni 2010 at 20:08

Liebe Carmen,
“können wir nach Jerez?”, hast du mich auf deiner Feier gefragt. Ich stand damals kurz auf der Leitung. Heute sage ich dir: wenn La Torre euch als “Vorband” engagiert, schaut er hinterher ziemlich alt aus… Es war so schön: du, deine Töchter (was muss das für ein Gefühl sein…), deine Schüler. Die ganz jungen Mädels, so ernsthaft und stolz, die Choreographien für die Älteren (ab nach Jerez!) und jede so präsent. Man hatte den zwingenden Eindruck, dass alle es zu ihrer Aufgabe machten, den Abend für dich, für alle, zu gestalten, mit all ihrem Können und all ihrer Energie. Es war so viel Energie im Raum, ich konnte es dir hinterher nicht sagen, so was klingt dann auch schnell pathetisch. Aber jeder strahlte diese Energie aus, auch deine älteren Schüler, obwohl erst ein Raunen durch den Zuschauersaal ging und ja- stellenweise irritiertes Lachen. Aber das waren dann am Schluss die, die auch nicht genug Beifall zollen konnten für diese Leistung. Hut ab, wirklich! Danke für diesen Abend, ich bin wieder kurz vorm Heulen… Und die Musiker! Vor allem die Frau hat mich geflasht, obwohl alle anderen genauso fantastisch waren. Carmen, machs gut, danke nochmal, bis bald,
Claudia

Fkt kirchberg · 14. Juni 2010 at 12:53

Hola Carmen, auch auf diesem Wege vielen Dank für den wunderschönen Abend. Dein Jubiläum war ein großartiges Feuerwerk der Gefühle. Grandios deine mitreißende, positive Energie und die deiner Frauen und Männer. Die Lebensfreude, die Farben, die Gesänge und die Musik versetzten einen in eine andere Welt. Die Eindrücke und Emotionen haben uns auf einer Wolke der Freude nach Hause begleitet.
¡ muchas gracias ! Für den FKT Kirchberg, Inge Baumgärtner

Silke · 31. Mai 2010 at 14:29

Hola, Carmen,
super toll – eine Internetseite (endlich *fg*). Und wie schön die geworden ist!
So bleibe ich “momentan Abtrünnige” wenigstens n bisserl auf dem Laufenden. Die Vorstellung am 11ten versäume ich natürlich nicht. Und nach den großen Ferien geht’s dann hoffentlich bei mir wieder los …. mit Flamenco. Ich vermisse euch und freu mich, wenn ich Montag Abend wieder dabei sein kann!
Liebe Grüße,
Silke

estefania · 25. Mai 2010 at 23:00

Hallo Carmen

eine tolle Internetseite und tolles Gästebuch hast du da erstellt…
Freu mich schon auf den Auftritt..

Besos fuertes
Estefania

almut · 24. Februar 2010 at 17:05

Hallo Liebe Carmen, Kompliment zum tollen Internetauftritt und Deinem Gästebuch. Ich hoffe Euch geht es gut und ich vermisse langsam das Flamencotanzen. Hier in Stuttgart gibt es zwar viele Möglichkeiten aber kein Unterricht ist so toll wie bei Dir. Ich habe gesehen das ein Auftritt geplant ist, ich werde auf jeden Fall kommen.
Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Stuttgart

Almut

Manuel · 13. Februar 2010 at 17:03

Hi Carmen – tolles Gästebuch 🙂
Liebe Grüße und bis nächste Woche im Training

Carmen-Diana · 13. Februar 2010 at 16:58

Mein Gästebuch steht euch ab sofort zur Verfügung..
Ich freue mich schon auf viele tolle Einträge

Liebe Grüße und eine herzliche Umarmung

Carmen-Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.